Opel GT
schriftzugri1

Ja ja der Opel GT ...............................

Wie soll ich es erklären ..............

Nun ja.......... ich fange mal ganz von Vorne an.

Nach meinem Motorrad Unfall wollte ich eigentlich nicht mehr Motorrad fahren.

Doch es kam noch schlimmer, jetzt habe ( hatte.... dazu später mehr ) ich auf einmal 2 ZRXèn (Motorräder)

Siehe Projekt 2

Nach dem Unfall (ich wollte ja wirklich aufhören ;o))) hielt ich Ausschau nach einem Cabrio als Ausgleich zum Biken , das war dann 2007.

Habe dann mal die einzelnen Cabrios, die in die engere Wahl kamen Probe gefahren,

klar war auch, das etwas Leistung ( PS )dahinter sein sollte, also kein Cabrio mit 75 oder 100 PS

SLK / CLK / Nissan Z 350 / und auch den Opel GT bin ich dann Probe gefahren.

Ich muss mich wohl in den GT verliebt haben , denn Heute schreiben wir das Jahr 2009 und der GT

steckt mir immer noch (Sprichwörtlich) in der Nase wien Sau.;o))

Jaaaaaaaaaa lange Rede kurzer Sinn........... ich habe ihn gekauft. * freu *

Wenn man bedenkt das er 2007 noch gute 34000 € gekostet hat !

und jetzt NEU Bj. 09 mit 36 % Rabatt praktisch verramscht wird ...

Mitschuld an diesem Kauf hat auch das GT Forum in dem ich ab und zu stöbern war

Die Infos von dort sind sehr kompetent und Lustig manchmal zwar total daneben aber steht’s

Aufschlussreich

Und nach dem ich jetzt schon fast (süchtig) nach GT Info`s jeden Tag den Rechner anmache, um im

GT Forum die New`s zu lesen

war mir klar........... das ich den GT  UNBEDINGT haben muss !!!

Leider liest man aber auch negatives über den GT , aber das sind alles Sachen mit denen ich sehr gut leben kann,

bzw. mit der Garantie von 5 Jahren aus der Welt geschafft werden kann .

Entweder man hasst ihn oder man liebt ihn . man könnte schon fast von einer HASS LIEBE REDEN 

und ich LIEBE DEN GT ...

 

Jetzt zu meinem ( hatte... 2 ZRX en )

Da man den GT nicht auf Krankenschein verschrieben bekommt und man (leider) mit harter Währung € zahlen muss ,

musste ich mich von einer ZRX trennen............ was mir jedoch sehr schwer gefallen ist .

Doch sie kommt in SEHR GUTE HÄNDE da bin ich mir sicher

Glückwunsch an den Glücklichen Käufer !!

Dazu später mehr .

 

Hier jetzt ein Paar Bilder von meinem GT als ich ihn abgeholt habe .

 

GT1
GT2

Man was ein Geiles Teil

Anschliessend musste ich dann 500 km im Regen Nachhause .

 

Kurz vor Saarbrücken konnte ich ihn zum ersten mal offen fahren HAMMER Geil *freu*

Ja kaum Zuhause fing auch schon die Suche nach gescheiten Felgen und diversem Zubehör an.

Hier wurde ich auch wieder mal im GT Forum fündig . welch ein Wunder .

Also ab zu meinem Freund Martin und die Tomason TN4 incl. Gummi bestellt .

Und nach viel lesen in dem GT Forum fand ich auch noch mehr sinnvollen Zubehör wie zb.

Türpinn`s Schutzfolie Aufbockhilfen Windschott usw usw

 

meine opel gt

So.

Heute 02.06.2009 habe ich die Federn wechseln lassen.

 R&H Federn wurden verbaut VA 40 mm HA 50mm.

Im Anschluss daran wurden auch gleich die Tomason montiert in 9 x 20

mit 5 x 110 er Lochkreis

inklusive 3 mm Distanzen für die HA.

Tüv für die Federn & Reifen/Felgen wurde auch gerade noch von dem Hause Mezinger (Boschdienst)erledigt.

Klasse Service .... Ich kann das Team dort nur wärmstens empfehlen !!

 

          Respekt !

GT nach Tieferlegung und Felgenumbau
von der seite 1
von hinten 1
IMAG0397 [640x480]

 

2 GT Treffen 2009 in Tscherms Süd Tirol

 

Treffen_Suedtirol_2009_220509_056
Treffen_Suedtirol_2009_220509_063

Hier gibt es noch ein schönes Video von  > Tscherms <

12062009435 [640x480]
12062009438 [640x480]
12062009440 [640x480]
12062009459 [640x480]
12062009470 [640x480]
12062009478 [640x480]
12062009443 [640x480]
IMG_9150 [640x480]